Ein Sachbuch zu schreiben, ist ein ehrgeiziges und umfangreiches Unterfangen. Eine tragfähige Idee zu haben, bildet lediglich die Ausgangsbasis. Die Buchidee im Detail auszuarbeiten und sie angemessen für den Leser aufzubereiten, erfordert Sachkenntnis und eine systematische Herangehensweise.  Eine nützliche Hilfestellung bieten Ratgeber und Kurse, die angehende Autoren bei ihrem Schreibprojekt unterstützen und hilfreiche Tipps geben.  Entsprechende Kurse gibt es auch im Internet. Diese ermöglichen interaktives Lernen bei freier  Zeiteinteilung und an jedem Ort. Lecturio ist eine E-Learning Plattform für private und berufliche Weiterbildung mit einer großen Auswahl an Video Kursen. Im Angebot entdeckte ich einen Kurs zum Thema Sachbuch. Den Kurs von Christian Rommel habe ich mir angeschaut und ausprobiert.

Video Kurs von Lecturio: Mein erstes Sachbuch

Unter der Rubrik „Freizeit“ befindet sich der Kurs zum Thema Sachbuch. Die Kursseite ist übersichtlich gestaltet und enthält eine Kursbeschreibung, sowie Informationen über den Dozenten, Kundenrezensionen und Angaben zum Inhalt des Kurses:

Kursinhalt – Insgesamt 4 Vorträge,  Laufzeit insgesamt 1:40 h:

1. Schreibmotivation und Kriterien eines guten Sachbuches

2. Das Schreiben vorbereiten und organisieren

3. Aufbau und Struktur eines Sachbuchs

4. Inhaltselemente eines Sachbuchs

Begleitmaterial zum Kurs: Ein Foliensatz

Mit einem Klick auf den Button „Zur Kasse“ geht es zur Seite mit der Registrierung und den Zahlungsoptionen: Einmalzahlung oder 12 Monatsraten. Dieser Kurs kostet 7,99 € pro Monat oder 79,90 € bei Einmalzahlung.

Kursverlauf und Inhalt

Nach dem Kauf und dem Login präsentiert sich der Kurs sehr Benutzerfreundlich mit nützlichen Features. Die gleichzeitige Präsentation vom Dozenten auf der linken Seite und den Folien auf der rechten Seite im Player, ist besonders schön. Außerdem kann ich selbst bestimmen in welcher Reihenfolge und wie oft ich mir die einzelnen Videos anschauen möchte. Das Video kann ich jederzeit anhalten, wenn ich eine kurze Pause einlegen möchte. Abgerundet wird das Kursangebot durch die Lesezeichenfunktion, das Forum und ein Feld für Notizen. Das Lernmaterial steht zudem als Download zur Verfügung. Zur Erfolgskontrolle erhalte ich regelmäßig Emails, dir mir meinen Lernfortschritt aufzeigen.

Insgesamt ist das Konzept von Lecturio überzeugend und die Ausführung gelungen. Allerdings  liegt es in der Natur der Sache, dass die Vorträge ein wenig monoton wirken können, wenn sie längere Zeit gehört werden. Deshalb finde ich es sinnvoller, die Vorträge besser portionsweise zu genießen. Inhaltlich hält der Kurs „Mein erstes Sachbuch“, was er verspricht. Herr Rommel führt mit verständlicher Stimme  durch alle Aspekte, von der Schreibmotivation bis zur Strukturierung  eines Sachbuchs und den Inhaltselementen.  Alle Punkte erläutert er ausführlich und gibt Anregungen und Tipps.  Der Foliensatz fasst dann noch die wichtigsten Punkte zusammen.  Im Foliensatz sind diese Tipps leider nicht enthalten. Das finde ich schade, da ich die Tipps des Autors gerne nachlesen würde. Deshalb würde ich mir noch ein E-Book zum Kurs wünschen.

Zwei weitere Kurse von Christian Rommel könnten für Sachbuchautoren ebenfalls interessant sein: Die Verlagssuche und Mein Buch im Selbstverlag

Sie können alle Kommentare zu diesem Artikel über denRSS 2.0 Feed beobachten. Sie können den Artikel kommentieren, oder einen Trackback von Ihrer Seite setzen.
Kommentar hinterlassen

XHTML: Sie können diese Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>